So einfach kann der Umgang mit deinem Geld sein

Mit MEIN GELD REICHT machst du dich unbeschwert auf den Weg zu finanzieller Freiheit. Es geht auch ohne komplizierte Tabellen, stundenlanges Brüten über Budgets und penibles Sammeln von Quittungen bei jedem kleinen Einkauf.

 

Mit klaren Überzeugungen, einem einfachen Plan und einem geweiteten Blick auf dein ganzes Leben wirst du Herr über dein Geld und erlebst, wie angenehm es ist, wenn dein Geld genau das machst, was du ihm sagst. 

 

Es ist Zeit, dein Geld in den Griff zu bekommen. Wir haben verschiedene Angebote entwickelt, um dir dabei zu helfen.


Für einen erfolgreichen Umgang mit deinem Geld brauchst du diese drei Werkzeuge:

 

Werkzeug Nummer 1: Die fünf Grundsätze.

Wir sind täglich auf die eine oder andere Weise mit Geldausgeben konfrontiert. Wovon lassen wir uns dabei leiten? Die fünf Grundsätze helfen dir, richtige Entscheidungen zu treffen. Wenn du dich bei jeder finanziellen Entscheidung an ihnen orientieren, kann dein Geld nicht mehr machen, was es will. Du übernimmst die Kontrolle.
 

Werkzeug Nummer 2: Der monatliche Plan.

Die Lohnauszahlung ist jeden Monat eines der wichtigsten Ereignisse in unserem Leben. Sie ist jedes Mal wieder neu unsere Existenzgrundlage. Deshalb sollten wir jeden Monat eine kleine Feier daraus machen - und jedem sauer verdienten Franken eine Aufgabe geben!

Genau das ist der Zweck des monatlichen Plans. Er ist das entscheidende Werkzeug unterwegs zu finanzieller Freiheit.

 

Werkzeug Nummer 3: Die sechs Meilensteine. 

Auf dem Weg zu finanzieller Freiheit kann man nicht von einem Tag auf den anderen seine ganzen Finanzen in Ordnung bringen. Es geht Schritt für Schritt vorwärts. Die sechs Meilensteine helfen dir, dich unterwegs auf die richtigen Zwischenziele hin zu bewegen.
 


 Mit diesen drei Werkzeugen kann finanzielle Freiheit auch für dich Realität werden!